Festivals und Reihen

Neben regelmäßigen Veranstaltungen gibt es besondere Highlights verschiedener Sparten zu entdecken.

  • Eingebettet in die wunderbare Umgebung des Bergparks Wilhelmshöhe, sind die Konzerte ein Garant für vielfältige und niveauvolle Unterhaltung. Von Ende Mai bis Anfang August spielen jedes Wochenende bekannte Gruppen der Kasseler Musikszene gratis in der Konzertmuschel.
  • Open Air Theater

    Brüder Grimm Festival

    Märchenhaftes Theater im Park Schönfeld - das Brüder Grimm Festival kehrt vom 18. Juli bis zum 25. August 2024 zurück auf die Seebühne auf dem Märchenteich. Und das Kindertheater mit Familienprogramm lädt zu Tanz, Theater und Musik ein.
  • Der Kammerchor der Universität Kassel hat sich mit einem breiten Repertoire, von der Musik alter Meister bis hin zu Neuer Musik, in der Kulturszene Kassels und auch bundesweit etabliert.
  • Die Konzertreihe Chamäleon Konzerte bringt seit über fünf Jahren unter dem Motto „das Beste vom kammermusikalischen Rand des Underground“ lokale und internationale Künstlerinnen und Künstler zusammen. Zeitgenössische experimentelle Musik, Jazz und Improvisation stehen hier im Fokus.
  • Trash – aber das mit Tradition: Schräg, laut, bunt oder einfach nur cool muss ein Film sein, der auf dem Phantastischen Trashfilmfestival gezeigt wird. Jedes Jahr ist Kassel wieder Bühne für selbstproduzierte Trashfilme.
    Die Seite enthält:
  • Vom 4. bis 6. und vom 11. bis 13. August 2023 findet das Festival BEGEGNUNGEN statt. Stargeigerin Tianwa Yang lädt zu sechs Konzerten ein. In unterschiedlichen Formationen spielt sie gemeinsam mit renommierten Künstlerinnen und Künstlern die Musik der vergangenen Jahrhunderte.